Dossier “Handy im Schulfeld”: Vorschläge und Materialien für Eltern und Lehrer

Rolf Deubelbeiss und Peter Holzwarth, Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Zürich, haben im Rahmen der Reihe “Medien im Kontext” eine 19-seitige Broschüre gestaltet, die Lehrern und Eltern einen schnellen Überblick über den Umgang mit dem Handy in der Unterrichtspraxis geben möchte und über die Relevanz des Handys im Alltag von Kindern und Jugendlichen informiert.

“In der modernen Mediengesellschaft sollte das Handy mit seinen Chancen und Risiken auch in der Schule zum Thema gemacht werden. Eltern und Erziehungsberechtigte können dies oft nicht in adäquater und systematischer Form leisten. Das Dossier «Handy im Schulfeld» enthält Vorschläge für den Unterricht und weist auf verschiedene Materialien und Hintergrundinformationen zum Thema Handy in der Schule hin: praxisbezogene Literatur, Handreichungen, Hintergrundliteratur und Links.”

Das Dossier umfasst die folgenden Bereiche

  • Sieben Aspekte zum Handy, die Sie als Erziehende kennen müssen
  • Unterrichten und Lernen mit dem Handy – Lernen über das Handy; Warum sollte das Handy zum Thema gemacht werden?
  • Chancen und Risiken der Handynutzung
  • Wie komme ich mit Kindern und Jugendlichen zu Handyregeln? Beispiele aus der Praxis
  • Handy als Lern- und Arbeitswerkzeug
  • Literatur und Links

und steht als kostenloser Download unter www.medienbildung.ch/webautor-data/61/dossier_handy_10-2.pdf zur Verfügung.

Copyright © judith seipold 2018 | theme by freshface